©2018 by toskhanni

Kursprogramm
Casole d’Elsa, Toskana 2019

Kursdaten 2019

8. - 15. Juni 2019

28. September - 5. Oktober 2019

5. - 12. Oktober 2019


CHF 890.00 (exkl. Reise)


6 – 10 Personen (bei weniger Durchführung nur mit Aufpreis möglich)

  •  Bist du gerne kreativ, offen für das Töpfern (egal ob Anfänger oder Fortgeschritten), geniessest gutes Essen, Wein, herrliche Düfte und den Sonnenuntergang am Feuer in der unvergleichlichen Toskana?

  • Hast du Lust, dein inneres Feuer, deine Ideen oder auch deine Blockaden oder Überzeugungen in Ton zu formen?

  • Machst du dir Gedanken über den Sinn des Lebens?

  • Interessierst du dich für entsprechende Bücher und hast auch schon darüber gelesen?

  • Bist du gerne mit offenen Menschen zusammen, liebst aber auch die Stille und das Allein- Sein?


Dann ist dies ist deine Woche.


Was du erwarten kannst:

  • Professionelle Anleitung und Begleitung beim Töpfern und Ton formen (ohne Drehen), die Stücke werden gebrannt (Roh- und Rakubrand)

  • Inputs rund um das Thema „Aufwachen im 21. Jahrhundert, die grösste Herausforderung unseres Lebens“

  • Gespräche und Austausch mit andern interessierten Menschen

  • Literaturfundus zu den angesprochenen Lebensthemen

Was du nicht erwarten kannst:

  • keine geführten Meditationen

  • keinen Guru oder Lehrmeister

  • keine therapeutische oder psychologische Betreuung

Was du zu bieten bereit bist:

  • Beteiligung am Rahmenprogramm

  • Offenheit und Bereitschaft für einen persönlichen und authentischen Austausch

  • An einem Tag in der Woche zu zweit den Einkauf und die Zubereitung des Essens übernehmen (einfache toskanische Küche, Kosten werden natürlich zurückerstattet)

Das Rahmenprogramm:


Samstagabend

Ankunft im Corbino (Casole d’Elsa)


Sonntag bis Mittwoch

  • jeden Tag Einstieg in ein Thema – Austausch – Literatur zum Thema kennen lernen – gegenseitige Anregung

  • Töpfern – mit Ton formen, dein Inneres ausdrücken, deiner Idee die Form geben (gemäss Anleitung oder auch frei)

  • gemeinsames Essen, Sonnenuntergang am Feuer geniessen, Gespräche führen, nach Lust und Laune singen und musizieren


Donnerstag

zur freien Verfügung – individuelle Ausflüge (Siena, San Gimignano, Volterra usw.)


Freitag

Raku-Happening + Feedback


Samstag

Abreise nach dem Frühstück